Ein Auto mieten: Welche Dokumente werden benötigt und worauf ist zu achten?

0 Comments

Ein Auto in Montenegro zu mieten ist ideal, um das ganze Land in ein paar Tagen zu erkunden. Für eine komfortable Reise kann das Auto mit einem Navigationssystem und einem Kindersitz ausgestattet werden. Es ist am besten, einen Mietwagen im Voraus zu buchen, um die Verfügbarkeit eines freien Autos zu garantieren. Sie sollten auch den besten autovermietung podgorica finden, um die Autovermietung zu einem angenehmen Erlebnis zu machen. Es gibt mehrere ausgezeichnete Unternehmen im Land, die Ihnen helfen, ein Auto zu einem guten Preis zu bekommen.

Es gibt viele kleine Firmen, die Autos in Montenegro vermieten. Aber es gibt viele negative Reaktionen auf sie. Sie haben oft alte Autos in schlechtem technischen Zustand, die jederzeit ausfallen können. Die Folge kann eine Panne auf der Straße sein, die nicht nur zu Unannehmlichkeiten und Kosten, sondern auch zu Zeitverlust führt.

Welche Dokumente sind für die Anmietung eines Autos erforderlich?
Um ein Auto in Montenegro zu mieten, muss der Fahrer dem Vermieter seinen internationalen Reisepass und seinen Führerschein vorlegen, wobei es sich um einen nationalen Führerschein handeln kann, das Vorhandensein eines internationalen Führerscheins ist jedoch nicht zwingend erforderlich. Wenn der Vertrag eine Kaution vorsieht, kann diese in bar oder durch Sperrung des Betrags auf einer Bankkarte bezahlt werden. Internationale Autovermietungen verlangen eine Kreditkarte für die Kaution, während einheimische montenegrinische Unternehmen eine Kaution in bar verlangen können. Fahrer müssen mindestens 22 Jahre alt sein und über mindestens 2 Jahre Fahrpraxis verfügen.

Inspektion des Fahrzeugs vor Unterzeichnung des Mietvertrags
Ein Vertreter des Vermieters erwartet den Kunden am Flughafen oder nach vorheriger Absprache in der Nähe des Hoteleingangs. Sie können ihn am Flughafen an dem Schild mit Ihrem Namen erkennen. Sie können ihn auch über einen für Sie bequemen Messenger kontaktieren: Viber, WatsUp, Telegram, etc. Die Kontaktdaten werden Ihnen nach der Buchung per E-Mail zugesandt. Der weitere Ablauf der Anmietung ist wie folgt.

Prüfen Sie das Auto sorgfältig. Falls es Beanstandungen am Aussehen gibt, müssen diese im Abnahmeprotokoll detailliert beschrieben werden. Vorhandene Schäden können auf einem speziellen Plan (der dem Vertrag beigefügt ist) dokumentiert werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch Fotos des Fahrzeugs von verschiedenen Seiten machen, um Streitigkeiten bei der Rückgabe zu vermeiden.
Vergewissern Sie sich bei der Vertragsunterzeichnung, dass alle damit zusammenhängenden Leistungen enthalten sind, z. B. die Möglichkeit, das Auto mit einem zweiten Fahrer zu fahren.
Wenn Sie vorhaben, die Grenze zu Montenegro zu überschreiten, sollten Sie den Verwalter darüber informieren. Er wird den Vertrag entsprechend anpassen. Die grüne Karte muss den Unterlagen beigefügt werden. Informieren Sie im Voraus über den geplanten Grenzübertritt; nicht alle Autos haben die Möglichkeit, außerhalb Montenegros zu fahren.
Bezahlen Sie den Mietwagen auf eine bequeme Art und Weise, die bei diesem oder jenem Anbieter vorgesehen ist.
Es bleibt nur noch, eine Einweisung durch den Manager über die Besonderheiten des Fahrens in Montenegro zu hören. Es wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, aber vielleicht werden diese Informationen für Sie auf der Straße nützlich sein. Normalerweise dauert das ganze Verfahren 10-20 Minuten. Nun sind Sie bereit, das Auto zu benutzen und Ihre Reise anzutreten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.