Warum ein Cabrio mieten?

0 Comments

Wenn Sie entschlossen sind, ein Cabrio zu mieten, gehen Sie zum nächsten Abschnitt mit praktischen Informationen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie ein Cabrio in Montenegro mieten sollen, können wir Ihnen bei der Entscheidung helfen. Warum ein Cabrio mieten?

Ein Cabrio in Montenegro mieten
Bei der Vorbereitung auf eine Reise nach Montenegro lohnt es sich, ein Cabrio zu wählen. Die schöne Landschaft, die frische Meeresluft, die geringe Geschwindigkeit auf den montenegrinischen Straßen – all das spricht für ein Cabrio. Wenn das übliche Auto nur ein Transportmittel von Punkt A nach Punkt B ist, dann ist das Cabrio etwas mehr, es verwandelt diese banale Bewegung in eine eigene Form der Unterhaltung, in einem solchen Auto möchte man fahren und die bewundernden Blicke der Passanten einfangen. Dieses Auto gibt ein gewisses Gefühl, verleiht der Fahrt Emotionen, und die Fahrt ist nicht langweilig, sondern macht gute Laune.

Die Passanten werden sich in Ihrem Kielwasser umdrehen, Sie werden nicht unbemerkt bleiben. Und die Kosten für preiswerte Cabrios sind durchaus erschwinglich – ab 50 Euro pro Tag in der Hochsaison, nicht viel teurer als ein anständiger Kleinwagen, und in der Nebensaison – sogar viel billiger. Daher lohnt es sich, ein Cabrio zu wählen.

Cabrio ist eine Menge von spektakulären Urlaubsfotos auf Ihrem Handy. Man muss kein cooler Fotograf sein, um mit einem Cabrio ein tolles Foto zu machen.
Ein Cabrio macht Spaß. Mit diesem Auto fühlt man sich wie im Urlaub und bekommt schon gute Laune, wenn man sich hinter das Steuer setzt.
Ein Cabrio ist ein Gefühl von Freiheit. Das Fahren in einem Cabrio ist ähnlich wie Fahrradfahren, nur sicherer und bequemer.
Cabriofahren in Montenegro ist erschwinglich. Montenegro hat im Vergleich zu anderen Ländern die angenehmsten Preise und eine große Auswahl.
Ein Cabrio ist ein Panoramablick. Bis Sie in einem Cabrio herumfahren, werden Sie nicht merken, wie viel Sie in einem normalen Auto mit Dach vermissen.

Und was ist eine Fahrt in einem Auto ohne Dach bei Nacht wert: Sie fahren und schauen sich die Sterne an (wenn Sie nicht der Fahrer sind, natürlich)! Es ist schwer, dieses Erlebnis in Worte zu fassen, man muss es selbst erlebt haben.

Wo kann ich in Montenegro ein Cabrio mieten?
Die Autovermietungen in Montenegro sind voll von Cabrios und Roadstern mit kostenloser Lieferung nach Tivat, Budva, Becici und anderen Städten an der Küste. Ein Cabrio und ein Roadster sind praktisch das Gleiche. Der Unterschied besteht darin, dass 90 % der Roadster für 2 Personen ausgelegt sind, während Cabriolets sowohl 2- als auch 4-sitzig sein können. Und der Unterschied ist, dass Cabriolets schöner und fotogener sind. Die Kosten für die Anmietung eines Roadsters beginnen bei 30 Euro/Tag für einen Peugeot 207CC mit Automatik und 42 Euro/Tag für einen Opel Tigra mit Automatik. Ein BMW 3er Cabrio können Sie für 65 Euro/Tag mieten. Am teuersten sind die Ford Mustang- und Mercedes-Cabrios.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert